Der 50er Hattrick – Nico Brocher

Der Trois Iles von CarpasenS ist als äußerst anspruchsvoller Paylake bekannt und berühmt – nicht erst seit Monster Carp oder der vielen Thinking Tackle-Sessions, die Korda dort abdrehte. Unser Teamangler Nico Brocher buchte dort eine Sommerwoche und befischte Platz 16. Seine Session plante er so, dass sie genau auf 100 Prozent Vollmond endete, Big Fish-Bedingungen! Doch in den Kescher sprangen Nico die Fische nicht…

 

Single Hookbait-50er

Zu Beginn entschied sich Nico, ein großes Areal mit viel Futter zu präparieren, er spombte auf drei Distanzen und obwohl er die erste Nacht nicht fing, erhöhte er am zweiten Tag sogar noch die Futtermenge. Das Gute: Mit der dritten Rute experimentierte Nico und warf am zweiten Morgen einen springenden Fisch mit einem Single Hookbait an. Es dauerte nur Minuten, bis der pinke Pop Up am Spinnerrig einen Abnehmer fand – und der brachte es auf satte 25,2 Kilo. Am Abend brachte der Futterplatz den ersten Fisch mit 17 Kilo. Gemessen an der Aktivität der Fische war Nico das zu wenig, auch davon ausgehend, dass noch Futter lag stellte er seine Futtertaktik um. Die Wetterbedingungen, hoher Luftdruck, Hitze, sprachen ebenfalls dafür.

 

Die Teig-Taktik

Fortan fütterte Nico nur noch auf zwei Distanzen mit der Spomb, die auch nah beieinander lagen. Er legte 1,5 Kilo 15 und 20mm Rambazambas Base und Boosted nach, dazu aber kamen gute 3 Kilo Teig, um den Platz so richtig zu aktivieren. Keine vier Stunden nach dieser Umstellung fing Nico einen 22 Kilo schweren Schuppi. Bis zu diesem Zeitpunkt sollte auch das Restfutter der vorausgegangenen Tage gefressen sein und der kompaktere Platz sollte seinen Trumpf ausspielen. Auch besserten sich die Bedingungen, der Luftdruck fiel und seine magische Nacht sollte bevorstehen: 96 Prozent Vollmond… Nico wiederholte die kompakte Fütterung mit etwa 2 Kilo Boilies und 3 Kilo Teig.

 

Zwei auf einen Streich

Tatsächlich sollte diese eine die Nacht der Nächte sein: Der erste Fisch, den Nico auf dem kompakten Futterplatz hakte, war ein Spiegler mit 25,5 Kilo. Damit war der Plan schon voll aufgegangen. Doch dann kam dieser eine Run und nach heftigem Tauziehen lag er wirklich im Kescher, der erhoffte PB, ein krass langer Spiegler mit etwas mehr als 29 Kilo Gewicht! Die letzte Nacht dann setzte dieser Session noch die Krone auf mit 5 weiteren Bissen. Vier konnte Nico sicher landen und drei weitere davon brachten es auf über 20 Kilo. Krass! Petri Nico!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Teig Teig
Inhalt 1 Kilogramm
12,95 € *
Rambazamba Boosted Rambazamba Boosted
Inhalt 5 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 64,75 € *
Rambazamba Base Rambazamba Base
Inhalt 5 Kilogramm (9,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 49,75 € *